17.12. - Neue Varianten durch Niederwiesa und Gipszug bei Wittgensdorf

Niederwiesa - 9.37 Uhr. Ein neues Layout zeigen einige Doppelstock-Pendelzüge auf der KBS 510. Hier ist RB 17213 als Sandwich mit 143 047/193 von Zwickau in Richtung Dresden unterwegs.

 

Niederwiesa - 10.11 Uhr. Auch 3-teilige Dosto-Garnituren waren bisher die Ausnahme. RE 4765 von Hof nach Dresden mit 143 947.

 

Niederwiesa - 10.23 Uhr. Zwischendurch rollt ein Autotransport mit 155 130.

 

Niederwiesa - 10.42 Uhr. Dagegen sind die stündlich pendelnden Triebwagen der Erzgebirgabahn ins Zschopautal und ins Flöhatal ein gewohntes Bild. Hier ist 642 234 nach Annaberg-Buchholz unterwegs.

Auch an den pendelnden Triebwagen der Citybahn zwischen Chemnitz und Hainichen hat sich nichts geändert.

 

Niederwiesa - 10.49 Uhr. Die 3-teilige 612er Garnitur, hier als RE 3456 Dresden - Nürnberg, ist selten zu sehen.

 

 

 

 

 

Standortwechsel.

Wittgensdorf-Mitte - 14:00 Uhr. Die Gravitas 265 013 und 265 008 rollen auf Chemnitz-Küchwald zu, um den bereitstehenden Gipszug zu übernehmen.

 

14:13 Uhr. Triebwagen der Citybahn nach Burgstädt hier als Pausenfüller in der Wartezeit - vor der einladenden Werbetafel am Bahnübergang der Chemnitzer Strasse.

 

14:46 Uhr. Inzwischen hat sich natürlich die flache Dezembersonne hinter den Wolken verkrochen als die lange Leine des Gipszuges endlich durch Wittgensdorf-Mitte rollt.

 

 

 

 

zurück