26.03. - Dampflok 58 311 in Chemnitz - Hilbersdorf

 

 

Zum Abschluss von Filmdreharbeiten in Görlitz wurden die Ulmer Lok und Zug über Dresden, Chemnitz, Zwickau nach Arnstadt überführt. Im Frühjahr 2009 weilte die Lok zum letzten Mal besuchsweise für mehrere Wochen in Chemnitz und war auf mehreren Fahrten in der Umgebung unterwegs.

 

 

Mit rund 90 Minuten Verspätung läuft der Zug in Niederwiesa ein und setzt schon nach wenigen Augenblicken seine Fahrt auf dem Anschlussgleis ins SEM fort. Es war reine Glücksache, dass dieses Bild noch möglich war, denn ich hatte bei eisigem Wind meinen phantastischen Fotostandort in der Nähe von Flöha vor einer Viertelstunde aufgegeben und zum Informationsabgleich mit anderen Fotofreunden diese Stelle soeben erst erreicht.

 

Chemnitz-Hilbersdorf. Hier wird Kohle nachgeladen und die Wasservorräte werden ergänzt. Die folgenden Bilder erinnern noch einmal an Eisenbahnflair vergangener Tage und werden genüsslich ohne weiter Worte hier aufgezeigt. Wer sich gedanklich fallen lassen kann, geniesst auch noch Sound und Geruch.

 

Vier Jahre zuvor:

Rückerinnerung an den 20.04.2009. 58 111 alias 58 311 auf der Rückfahrt von einer Fotoveranstaltung in Nossen unterwegs bei Oberlichtenau in Richtung Chemnitz.

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück